Sunday, 16 August 2015

#RPGaDAY2015 - Längste Spielsitzung

Tag 16 von #RPGaDAY2015. Wer nicht weiß, was der Hashtag bedeutet, der liest einfach in meinem Eingangsthread nach. Die Frage heute lautet:

Wie lang war deine längste Spielsitzung?


In Stunden kann ich das nicht mehr präzise angeben. Aber sie dauerte bis in den Nachmittag des folgenden Tages. Wir haben also mehr als einen Tag lang (24+ h) gespielt (mit Essens- und Frischluftpausen). Welches Rollenspiel das war, kann ich auch nicht mehr sagen.

So etwas könnte ich heute nicht mehr abziehen - sowohl ich als auch die größere Schnittmenge meiner Mitspieler hat berufliche oder familiäre Verpflichtungen. Aber selbst, wenn man es am Wochenende machen wollte, könnte man es körperlich wohl auch nicht mehr locker bringen. Alte Säcke eben. Dafür jammert man mehr.

Wichtiger ist mir, die zur Verfügung stehende Zeit möglichst sinnvoll und effizient zu nutzen. Dann braucht man eigentlich auch keine "Marathons" mehr.

So, die "längste Spielsitzung" im kürzesten Beitrag abgefrühstückt. Weiter geht's dann kommende Woche!

Falls jemand noch mehr zur Aktion #RPGaDAY2015 lesen möchte, findet er u.a. auch in diesen Blogs Artikel dazu: Greifenklaue's Blog, De Malspöler, Mondbuchstaben, Jaegers.Net, Le joueur de Prusse en exil. Oder er guckt bei rsp-blogs vorbei, da wird er sicher auf noch mehr Blogs aufmerksam.

No comments:

Post a Comment