Wednesday, 31 July 2013

[Film] Zero Charisma

Moin! Wie ich eben auf Greyhawk Grognard gelesen habe, gibt es einen neuen Film, der in diesem Jahr in den USA anläuft. Wieder geht es um Nerds und unser aller Lieblingshobby, diesmal jedoch weniger als Doc- oder Mockumentary, sondern im Spielfilmformat wie auch Astropia.

Zum Inhalt: Der mit ZERO CHARISMA betitelte Film handelt vom Spielleiter Scott, dessen Leben sich um seine Rollenspielgruppe, Zinnminiaturen und Heavy Metal Musik zu drehen scheint. Wo er sich gegenüber der realen Welt scheinbar hilflos und überfordert fühlt, hat er umso mehr Kontrolle über seine eigene Welt - die Spielwelt. Doch als ein Mitglied seiner Gruppe aussteigt, stößt mit dem Ersatzmann Miles jemand dazu, der sozial kompetent wirkt und dennoch an dem Hobby Spaß hat. Und je mehr seine Spielwelt Scotts Kontrolle entzogen wird, desto mehr bahnt sich ein "gruppeninterner Konflikt" an...

Von diversen Blogs, darunter auch Ain't It Cool News, wurde der Film bereits in den höchsten Tönen gelobt. Und der Trailer verspricht tatsächlich gute Unterhaltung, wovon man sich gleich überzeugen kann:



Ich denke, ZERO CHARISMA sollte man im Auge behalten. Er könnte nach Astropia, daß sich ja eher oberflächlich und humorig mit Rollenspielern auseinandersetzt, ein äußerst gelungener Beitrag zum In-Thema "Nerds" sein, der auch ein klein wenig mehr in die Tiefe geht.

No comments:

Post a Comment